Slide background

Glasfaserausbau

30 Jan, 2023

Schnelles Internet im Dortmunder Westen: Neue Glasfaser-Anschlüsse für 11.000 Haushalte

Der Glasfaser-Ausbau in Dortmund schreitet voran. In Kürze ist der Stadtteil Lütgendortmund an der Reihe: Rund 11.000 Haushalte sollen hier neu an das Glasfaser-Netz angeschlossen werden. Anbieter ist das Telekommunikationsunternehmen 1&1.

30 Jan, 2023

Deutschland: Normungsvorhaben DIN zum Trenching - Entwurf liegt Ausschuss vor

Um den von der Bundesregierung in der Gigabitstrategie geplanten Glasfaserausbau bis 2030 möglichst schnell und kostengünstig voranzutreiben und ohne dabei auf qualitativ hochwertige und vor allem nachhaltige Bauweisen zu verzichten, wurde das Normungsvorhaben DIN 18220 zum Trenching initiiert. DIN hat den Norm-Entwurf im November für zwei Monate zur Kommentierung veröffentlicht. Die Einspruchsfrist endete am 18. Januar. Die zahlreich eingegangenen Kommentare zum Norm-Entwurf werden nun durch den zuständigen Ausschuss gesichtet und zusammengeführt. In einer offiziellen Einspruchssitzung werden die Kommentare abschließend mit den Einsprechenden besprochen, bevor die Norm veröffentlicht wird.

23 Jan, 2023

Glasfaserzukunft für Essens Süden

Rund 18.000 Haushalte und Gewerbetreibende in Essen sollen von einer Kooperation der Telekommunikationsanbieter Deutsche Giga Access und BBV Deutschland profitieren. Diese planen den zügigen Ausbau von gigabitfähigen Glasfaseranschlüssen.

14 Jan, 2023

Merzenich: Glasfaserausbau Golzheim startet

Nach Abschluss der Nachfragebündelung für einen Glasfaserausbau am 30.12.2022, geht das Projekt für Golzheim nun in die Planungsphase.

16 Jan, 2023

Kreis Viersen bereitet Teilnahme am neuem Förderprogramm zum Glasfaserausbau vor

Nachdem im Dezember 2022 in allen neun kreisangehörigen Kommunen die Ratsbeschlüsse gefasst worden sind, hat am 12. Januar auch der Kreistag der Teilnahme am neuen Förderprogramm zum Glasfaserausbau zugestimmt. „Ich freue mich sehr, dass wir beim wichtigen Zukunftsthema Digitalisierung wieder für die Kommunen aktiv werden können“, sagt Landrat Dr. Andreas Coenen.

14 Dez, 2022

Glasfaser-Ausbau im Kreis Paderborn schreitet voran

Im Kreis Paderborn rollen die Bagger für den Glasfaser-Ausbau und an vielen Stellen sind Leerrohre und entsprechende Arbeiten sichtbar. Unter Federführung der Kreisverwaltung wird in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden derzeit der Ausbau im Bundesförderprogramm „weiße Flecken“ umgesetzt. Dieser ermöglicht einen Glasfaser-Anschluss für Adressen in Randlagen, die nach Ermittlung durch ein Markterkundungsverfahren mit unter 30 Mbits im Download versorgt sind und absehbar nicht eigenwirtschaftlich von Telekommunikationsunternehmen versorgt werden.

09 Jan, 2023

Solingen: Das Glasfasernetz wird dichter - Telekom und Stadt unterzeichnen Vereinbarung

Seit April 2022 erfolgt im Rahmen der Breitbandförderung des Bundes und des Landes der Glasfaserausbau in den sogenannten „weißen Flecken" in Solingen. Hierdurch erhalten rund 3.900 unterversorgte Haushalte und Unternehmen, für die bisher kein Internetanschluss mit mehr als 30 Mbit/s verfügbar war, einen schnellen Glasfaseranschluss.

13 Jan, 2023

Breitbandausbau: Stadt Duisburg und epcan-MUENET unterzeichnen Letter of Intent

Die Stadt Duisburg hat am 13.01.2022 mit den Unternehmen „epcan“ und „MUENET“ eine Absichtserklärung unterzeichnet. Ihr geplantes Engagement im Bereich der Glasfasertechnologie unterstützt die Versorgung mit zeitgemäßem und schnellem Internet in Duisburg. Mit epcan und MUENET investieren mittlerweile fünf Versorger in den privatwirtschaftlichen Breitbandausbau der Stadt.

13 Dez, 2022

Glasfaserausbau in Essen – Gemeinsame Projektgesellschaft stellt ISP-Partner vor

Die Stadt Essen treibt den Ausbau des Glasfasernetzes im Stadtgebiet weiter voran. Im März hatte der Stadtrat der Gründung einer gemeinsamen Netzgesellschaft zugestimmt, um innerhalb des Projektes "ruhrfibre" ein integriertes Glasfasernetz zu erschließen. Der Vertrag konnte inzwischen geschlossen und mit DIF Capital Partners ein Investor gefunden werden. Voraussetzung für die gemeinsame Projektgesellschaft, an der sich die Stadt Essen mit einer Investition von 1 Million Euro beteiligt, sollte mit Beschluss des Rates auch mindestens ein Internet Service Provider (ISP) für den aktiven Betrieb und die Vermarktung des Glasfasernetzes sein. Dieser steht nun fest.

13 Dez, 2022

Glasfaser: Plusnet und Telekom schließen Open-Access-Vereinbarung

Durch einen Glasfaser-Rahmenvertrag erhält Plusnet Zugriff auf bis zu zehn Millionen Glasfaseranschlüsse (FTTH) im Telekom-Netz - sowie darüber hinaus auf sämtliche weitere Kundenanschlüsse, die der Bonner Konzern im Zuge seines Glasfaserausbaus realisieren wird. Plusnet und die Telekom Deutschland haben eine Open-Access-Vereinbarung getroffen: Diese gibt dem Kölner TK-Anbieter Zugriff auf rund zehn Millionen Glasfaseranschlüsse (FTTH) im Telekom-Netz bis Ende 2024 - sowie darüber hinaus auf sämtliche weitere Kundenanschlüsse, die der Bonner TK-Konzern im Zuge seines Glasfaserausbaus realisieren wird.

Seite 1 von 15

Suche

Erstellungsdatum

-

Icon Kalender

Veranstaltungen

Sie interessieren sich für Veranstaltungen von Gigabit.NRW oder externen Partnern?

Weiterlesen