Slide background
31 Jan, 2023

Hemer: Unsere Grüne Glasfaser lädt zum offiziellen Start des gemeinsamen Glasfaser-Projektes ein

Die Stadt Hemer in Nordrhein-Westfalen ist konsequent auf dem Weg in die digitale Zukunft. Die Verantwortlichen der Stadt aus dem Märkischen Kreis im Norden des Sauerlandes haben sich für den Ausbau der örtlichen digitalen Infrastruktur durch Unsere Grüne Glasfaser (UGG) entschieden. Im Rahmen des anstehenden Ausbaus hat UGG zu einem Pressetermin am 31.01.2023 eingeladen.

27 Jan, 2023

Glasfaserausbau in sieben Schulen in Nettetal schreitet voran

Der Kreis Viersen versorgt sieben Grundschulen in Nettetal mit Glasfaseranschlüssen. Bis Ende März werden nun diejenigen Schulen mit einer zukunftsfähigen Glasfaseranbindung ausgestattet, die im großangelegten Weiße-Flecken-Programm des Kreises aufgrund der geltenden Förderregularien bislang nicht angebunden werden konnten. Den Schulen steht nach Abschluss der Bauarbeiten die Möglichkeit offen, über eine sogenannte Point-to-Point Verbindung ein Gigabit/s sowohl im Download als auch im Upload zu nutzen.

30 Jan, 2023

Schnelles Internet im Dortmunder Westen: Neue Glasfaser-Anschlüsse für 11.000 Haushalte

Der Glasfaser-Ausbau in Dortmund schreitet voran. In Kürze ist der Stadtteil Lütgendortmund an der Reihe: Rund 11.000 Haushalte sollen hier neu an das Glasfaser-Netz angeschlossen werden. Anbieter ist das Telekommunikationsunternehmen 1&1.

24 Jan, 2023

Duisburg: Glasfaser bis in die Mietwohnung

Die ersten Mieterinnen und Mieter der Duisburger Baugesellschaft GEBAG freuen sich über ihren Anschluss an das Hochgeschwindigkeitsinternet. Die DCC Duisburg CityCom GmbH (DCC) hat drei neue Mehrfamilienhäuser der GEBAG in Neudorf ans Glasfasernetz angeschlossen und jede Wohnung mit einer eigenen Glasfaserleitung ausgestattet. Dieses Fibre to the Home (FTTH) genannte Verfahren sorgt für jederzeit stabile Datenübertragungsraten. Auch wenn die Nachbarschaft streamt oder surft, laufen schnelles Internet, Fernsehen und Telefonie in der eigenen Wohnung stabil und mit der vereinbarten Geschwindigkeit.

23 Jan, 2023

Glasfaserzukunft für Essens Süden

Rund 18.000 Haushalte und Gewerbetreibende in Essen sollen von einer Kooperation der Telekommunikationsanbieter Deutsche Giga Access und BBV Deutschland profitieren. Diese planen den zügigen Ausbau von gigabitfähigen Glasfaseranschlüssen.

14 Jan, 2023

Merzenich: Glasfaserausbau Golzheim startet

Nach Abschluss der Nachfragebündelung für einen Glasfaserausbau am 30.12.2022, geht das Projekt für Golzheim nun in die Planungsphase.

14 Dez, 2022

Glasfaser-Ausbau im Kreis Paderborn schreitet voran

Im Kreis Paderborn rollen die Bagger für den Glasfaser-Ausbau und an vielen Stellen sind Leerrohre und entsprechende Arbeiten sichtbar. Unter Federführung der Kreisverwaltung wird in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden derzeit der Ausbau im Bundesförderprogramm „weiße Flecken“ umgesetzt. Dieser ermöglicht einen Glasfaser-Anschluss für Adressen in Randlagen, die nach Ermittlung durch ein Markterkundungsverfahren mit unter 30 Mbits im Download versorgt sind und absehbar nicht eigenwirtschaftlich von Telekommunikationsunternehmen versorgt werden.

10 Jan, 2023

Ausbau des Glasfasernetzes in den Außenbereichen von Schermbeck, Hamminkeln und Hünxe nimmt Gestalt an

Kreis Wesel. Das schnelle Internet für Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck wird Schritt für Schritt Realität. „Wir liegen voll im Zeitplan “, freuen sich die durchführende Westmünsterland-Glasfasergesellschaft und die Bürgermeister der drei Kommunen über diese gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger, die sich dazu entschieden haben, sich an das Netz der Zukunft anschließen zu lassen.

12 Jan, 2023

MWIKE verlängert Förderung für Mobilfunk­koordinator*innen

Die Landesregierung setzt auch 2023 die Förderung der Mobilfunkkoordinator*innen fort. Die Mobilfunkkordinator*innen unterstützen Unternehmen und Behörden bei Antrags- und Genehmigungsverfahren sowie der Standortsuche für Mobilfunkmasten.

13 Dez, 2022

Glasfaserausbau in Essen – Gemeinsame Projektgesellschaft stellt ISP-Partner vor

Die Stadt Essen treibt den Ausbau des Glasfasernetzes im Stadtgebiet weiter voran. Im März hatte der Stadtrat der Gründung einer gemeinsamen Netzgesellschaft zugestimmt, um innerhalb des Projektes "ruhrfibre" ein integriertes Glasfasernetz zu erschließen. Der Vertrag konnte inzwischen geschlossen und mit DIF Capital Partners ein Investor gefunden werden. Voraussetzung für die gemeinsame Projektgesellschaft, an der sich die Stadt Essen mit einer Investition von 1 Million Euro beteiligt, sollte mit Beschluss des Rates auch mindestens ein Internet Service Provider (ISP) für den aktiven Betrieb und die Vermarktung des Glasfasernetzes sein. Dieser steht nun fest.

Seite 1 von 18

Suche

Erstellungsdatum

-

Icon Kalender

Veranstaltungen

Sie interessieren sich für Veranstaltungen von Gigabit.NRW oder externen Partnern?

Weiterlesen