Slide background
13 Mai, 2022

Landesregierung unterzeichnet Glasfaserpakt für Hessen

Ministerpräsident Volker Bouffier und Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus: „Wir machen Hessen fit für die Zukunft. Über eine halbe Million Haushalte werden in den nächsten zwölf Monaten einen Glasfaseranschluss erhalten.

19 Mai, 2022

Breitbandprojekt "Weiße Flecken Köln"

Stadt Köln möchte allen Bürger*innen Zugang zu schnellem Internet ermöglichen und den Wirtschaftsstandort Köln weiter stärken. Denn leistungsfähige und flächendeckende Breitbandinfrastrukturen sind eine notwendige Voraussetzung für die Nutzung von innovativen digitalen Angeboten für Wirtschaft und Gesellschaft. Sie gehören heute zur kommunalen Daseinsvorsorge.

16 Mai, 2022

Stadt Remscheid - Anbindung Glasfasernetz Schulzentrum Klausen

Gemeinsamen Pressemitteilung der Stadt Remscheid und der Telekom Deutschland GmbH: In Remscheid-Lüttringhausen werden heute die ersten beiden Schulen mit schnellem Internetverbindungen über Glasfaseranschlüsse in Betrieb genommen. 

29 Apr, 2022

Ausbau der ‚weißen Flecken‘ in Werther

Werther (Westf.). Nachdem der geförderte Breitbandausbau kürzlich bereits in den Kommunen Borgholzhausen und Steinhagen gestartet ist, beginnt nun auch der Ausbau von sogenannten ‚weißen Flecken‘ in der Stadt Werther. Gemeint sind damit Adressen mit einer technisch verfügbaren Bandbreite unterhalb von 30 MBit/s.

11 Mai, 2022

Stadt Köln - Weiße Flecken werden geschlossen

33 Millionen Euro für Glasfaseranbindung – Köln baut Spitzenposition weiter aus

13 Mai, 2022

Gigabit-Ausbau durch NetCologne für schnelles Internet

 Am Mittwoch, 11. Mai 2022, wurde am Bahnhof Köln-Mülheim das Breitbandprojekt "Weiße Flecken Köln" vorgestellt. Mit dem Gigabit-Ausbau durch NetCologne sollen Kölns "Weiße Flecken" bald verschwinden.

12 Mai, 2022

Pressemitteilung der WFG für den Kreis Borken: - Kreis Borken nähert sich der Erreichung der "Gigabit-Ziele"

Die Gigabit-Strategie des Bundes sieht bis zum Jahr 2030 eine vollständige Erschließung aller Haushalte mit gigabitfähigen Anschlüssen vor – bis Ende 2025 soll die Hälfte aller Haushalte und Unternehmen mit Glasfasertechnologie (FTTB/H) versorgt sein.

13 Mai, 2022

Planungen für Glasfaserausbau liegen im Zeitplan

Voraussichtlich Mitte Juni startet das Unternehmen Deutsche Glasfaser mit den Arbeiten zum Ausbau der Glasfaserversorgung in Metzkausen und Obschwarzbach. Zunächst werden die PoPs (Point of Presence) aufgestellt. Die Verteilstationen für die Glasfaser werden in Fertigbaumodulen, die in etwa die Größe einer Garage haben, zwischen dem Clubgelände des MTHC und dem Flüchtlingsheim und in Obschwarzbach in der Nähe des alten Bolzplatzes aufgestellt. Von dort werden die Glasfaserstränge in die einzelnen Straßen verlegt.

10 Mai, 2022

DIALOG CONSULT und VATM stellen 4. Gigabit-Studie vor

Köln, 10. Mai 2022. Rund 35,8 Millionen gigabitfähige Anschlüsse wird es Mitte 2022 in Deutschland geben. Dazu zählen DOCSIS-3.1-Kabelanschlüsse und Glasfaseranschlüsse bis zum Haus/Endkunden (FTTB/H). Damit sind es 1,8 Millionen mehr als Ende 2021 und 4,5 Millionen mehr als vor einem Jahr. So lauten Ergebnisse der 4. Gigabit-Studie, die DIALOG CONSULT und VATM heute in Köln während der Kongressmesse ANGA COM vorgestellt haben.

04 Mai, 2022

Glasfaser für die ganze Gemeinde

Burbach. Diese Sitzung könnte wegweisend für die Gemeinde Burbach sein. Der Burbacher Gemeinderat hat sich einstimmig für ein zukunftsweisendes Infrastrukturprojekt ausgesprochen.

Seite 2 von 15

Suche

Erstellungsdatum

-

Icon Kalender

Veranstaltungen

Sie interessieren sich für Veranstaltungen von Gigabit.NRW oder externen Partnern?

Weiterlesen