Slide background

Kompetenzzentrum Gigabit.NRW: Update "Gigabit.Atlas" und "Beispiele aus der Praxis"

Kompetenzzentrum Gigabit.NRW: Update "Gigabit.Atlas" und "Beispiele aus der Praxis"

Dienstag, 08.10.2019

Der Relaunch unserer Website Kompetenzzentrum Gigabit.NRW geht in die nächste Runde. Heute erhielt der GigabitAtlas.NRW, der die Breitbandversorgung in ganz NRW darstellt, ein umfangreiches Update.

Der GigabitAtlas.NRW visualisiert die aktuellen Zahlen (Stand 06/2019) zur Breitbandverfügbarkeit für ganz Nordrhein-Westfalen. Entsprechend dem Gigabit Masterplan der Landesregierung zeigt der Atlas nun vorrangig die Verfügbarkeit von gigabitfähigen Anschlüssen (≥ 1.000 Mbit/s) an. Auch die Einfärbung der Karte erfolgt auf Basis der 1.000 Mbit/s Versorgung. Die einzelnen Versorgungscluster werden nun in den Kategorien 30 Mbit/s, 50 Mbit/s, 400 Mbit/s und 1.000 Mbit/s ausgegeben. So lässt sich sehen, dass 18% der Haushalte in NRW bereits über gigabitfähige Anschlüsse verfügen.

 Gigabitatlas NRW1

Screenshot des GigabitAtlas.NRW (Stand 06/2019)

Die Verfügbarkeitszahlen können darüber hinaus auch für die einzelnen Kreise in NRW ausgeben werden. Deutlich ist, dass der Gigabit-Ausbau in den Kommunen in NRW sehr unterschiedlich voranschreitet. Während in einigen Kreisen bzw. Städten die Versorgungsqualität bereits relativ hoch ist, sind in anderen Gebieten Gigabitausbau-Projekte noch in der Planung.

Um einen näheren Blick auf einzelnen Ausbauprojekte in NRW zu werfen, haben wir außerdem die Seite "Beispiele aus der Praxis" wesentlich überarbeitet. Nicht nur das Design ist nun moderner und ansprechender, auch die Funktionalitäten sind umfangreicher. Neben der reinen Listenansicht der Projekte kann man diese nun auch auf einer integrierten Karte auswählen. Räumliche Besonderheiten sind so auf den ersten Blick ersichtlich. Die Beschreibungen der Ausbauprojekte werden nun als einheitliche und übersichtliche Steckbriefe visualisiert. Daten der einzelnen Projekte lassen sich so besser auffinden und miteinander vergleichen. Mit einem Klick kann man sich an den zuständigen Breitbandverantwortlichen des Projektes wenden. 

Beispiele aus der Praxis

 Screenshot der Seite "Beispiele aus der Praxis"

Wir werden die Beispiele fortlaufend aktualisieren und rufen Sie gern dazu auf, uns IHR aktuelles Breitbandprojekt einzureichen!

Vielleicht gab es auch Besonderheiten, von denen andere lernen können (z.B. die Gründung eines Buddelvereins, Nutzung von besonderen Synergien oder alternativen Verlegemethoden). Kontaktieren Sie uns gern, auch über unser Kontaktformular.

 

Suche

Erstellungsdatum

-

Icon Kalender

Veranstaltungen

Sie interessieren sich für Veranstaltungen von Gigabit.NRW oder externen Partnern?

Weiterlesen