Slide background
News - Gigabit.NRW
10 Apr, 2019

Minister Pinkwart: Wir wollen Chancen der Digitalisierung für alle Menschen erfahrbar und nutzbar machen

08 Apr, 2019

Der zweite Call zur Einreichung von Bewerbungen für WiFi4EU fand vom 4. bis 5. April 2019 statt. Mehr als 10.000 Gemeinden in ganz Europa haben einen Gutschein über 15.000 Euro beantragt..

01 Apr, 2019

Die EU-Kommission startet den nächsten Aufruf der Förderinitiative WiFi4EU am:

Donnerstag, 04. April 2019 um 13:00 Uhr (MEZ) auf dem WiFi4EU-Portal.

14 Mär, 2019

Der Start für ein flächendeckendes Breitbandnetz im Oberbergischen Kreis ist erfolgt.

15 Feb, 2019

Alle Kommunen, die im WiFi4EU-Auswahlverfahren als Gewinner ermittelt wurden, haben inzwischen Gutscheine (Voucher) erhalten.

12 Feb, 2019

Im vergangenen Sommer hat die Landesregierung gemeinsam mit den beteiligten Telekommunikationsunternehmen und Netzbetreibern Verabredungen zum Ausbau der Mobilfunk- und Gigabitversorgung getroffen.

04 Feb, 2019

Das Jahr 2018 war ein weiteres Rekord-Jahr für das Freifunk-Förderprogramm der Landesregierung: Freifunk-Vereine in Nordrhein-Westfalen haben den Fördertopf vollkommen ausgeschöpft. Im Haushalt der Staatskanzlei für 2019 steht nun mit 300.000 Euro doppelt so viel Geld für Vereine zur Verfügung.

27 Dez, 2018

Alle Kommunen, die im WiFi4EU-Auswahlverfahren als Gewinner ermittelt wurden, sind inzwischen direkt von der Kommission angeschrieben worden. Angesichts zahlreicher Fragen, die im Zusammenhang mit dem WiFi4EU-Programm von Kommunen an die Europäische Kommission gestellt wurden, hat die Kommission nachfolgende Informationen zu den Modalitäten bzgl. der WiFi4EU-Fianzierungsvereinbarung bekannt geben:

19 Dez, 2018

Beim Ausbau von Gigabitnetzen spielt das bürgerschaftliche Engagement eine wichtige Rolle. Oft kann erst durch die Gründung von Bürgerinitiativen die Finanzierung des Infrastrukturausbaus sichergestellt und realisiert werden. Als weiteren Teil unserer Leitfadenreihe zum eigenwirtschaftlichen Breitbandausbau haben wir daher den Leitfaden mit dem Thema "Wie Bürgerinitiativen den eigenwirtschaftlichen Ausbau von Gigabitnetzen voranbringen können" veröffentlicht.

19 Dez, 2018

Das Ziel einer zukunftsfähigen Breitband-Versorgung im gesamten Essener Stadtgebiet rückt in greifbare Nähe: Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm am 19. Dezember 2018 im Essener Rathaus den endgültigen Förderbescheid des Landes NRW für den Essener Breitband-Ausbau in Höhe von rund 8,8 Millionen Euro aus den Händen von Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher entgegen. Zugleich unterzeichnete er den Kooperationsvertrag mit der Deutschen Telekom zum flächendeckenden Netzausbau in Essen. Die Maßnahmen starten noch in diesem Jahr und sollen Ende 2020 abgeschlossen sein.

Suche

Erstellungsdatum

-

Icon Kalender

Veranstaltungen

Sie interessieren sich für Veranstaltungen von Gigabit.NRW oder externen Partnern?

Weiterlesen