Slide background

Innovative Verlegetechnologien Breitband

Vergangene Veranstaltungen

Titel:

Innovative Verlegetechnologien Breitband

Datum: 

Beschreibung:

Für den Ausbau der Breitbandversorgung in Deutschland gibt es unterschiedlichste technische Verlegeverfahren, die teilweise kontrovers diskutiert werden. Diese Diskussion wird durch diese Veranstaltung praxisorientiert unterstützt. Aus Sicht der Praxis wird die Handhabung verschiedener Verlegeverfahren aufgezeigt und ein Austausch initiiert.


Deshalb lädt die Kreissparkasse Köln (KSK) kurzfristig zu einer exklusiven Veranstaltung "Innovative Verlegetechnologien Breitband" ein, die sie gemeinsam mit den Breitbandbeauftragten der Kreise ihres Geschäftsgebietes entwickelt hat. Neben einer allgemeinen Einordnung zu den innovativsten Verfahren stehen drei Praxisberichte im Vordergrund. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine juristische Einordnung zum Trenching-Verlegeverfahren.

Mit dieser Einladung spricht die KSK die Breitbandbeauftragten und die Tiefbaubeauftragten der Kommunen des Rhein-Erft-Kreises, der Rhein-Sieg-Kreises, des Rheinisch-Bergischen-Kreises und des Oberbergischen Kreises an. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 05.04.2017, in der Kölner Wolkenburg statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte geben Sie eine Rückmeldung bis zum 31.03.2017.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Zur Information für Sie, hier ein Link zu einer aktuellen Studie zu den unterschiedlichen Verlegeverfahren:
https://www.breitband.nrw.de/images/PDFs/Leitfaden/Alternative-Verlegemethoden-fr-den-Glasfaserausbau.pdf

 

 

Veranstaltungsort:

Wokenburg, Mauritiussteinweg 59, 50676

Zurück

Veranstaltungen Legende

160608 Legende Veranstaltungskalender

Aktuelle Veranstaltungen