Slide background

Sind in Mischgebieten auch Anschlüsse von Gewerbebetrieben mit FTTB förderfähig?

Die NGA-Förderung erfolgt in Wohn- und Mischgebieten der entsprechenden NGA-Gebietskulisse (siehe Leitfaden Anlage 4). Die Förderung erfolgt technologieneutral. Anschlüsse von Gewerbebetrieben in Wohn- und Mischgebieten sind förderfähig, wenn sie Bestandteil eines unterversorgten (d.h. weniger als 30 Mbit/s) Ausbaugebietes sind. Gewerbebetriebe innerhalb von Gewerbegebieten sind ausschließlich im Rahmen der RWP-Förderung förderfähig.

Gefördert durch