Slide background

Müssen überschüssige Fördergelder zurückerstattet werden?

Bei der NGA-Förderung gilt das Ausgabenerstattungsprinzip. D.h. der Zuwendungsempfänger geht in Vorleistung und bekommt die tatsächlich angefallenen Ausgaben gemäß seines Fördersatzes anteilig erstattet. Insofern können keine überschüssigen Fördergelder anfallen.

Gefördert durch