Slide background

Welche Infrastruktur umfasst die Förderung im Rahmen des Bundesförderprogramms?

Zur Frage der bei FTT-B/H Ausbau von der Förderung umfassten Infrastruktur verweisen wir auf die der Bundesrichtlinie zugrunde liegende NGA-Rahmenregelung des Bundes sowie deren Genehmigung durch die EU-Kommission (SA 38348).
 
Hiernach sind von der Förderung umfasst die Infrastrukturkomponenten inklusive Schächte, Verzweiger bis zur Abschlusseinrichtung. Insoweit werden auch die sog. APLs (Abschlusspunkt Linientechnik), die sich in der Regel innerhalb des Gebäudes befinden, gefördert. Gemäß TKG (Telekommunikationsgesetz vom 22.06.2004, zuletzt geändert durch Gesetz vom 23.12.2016 m.W.v. 31.12.2016) gehören die APLs dem jeweiligen Provider und sind insoweit dem öffentlichen Netz zuzurechnen.

(Quelle: Breitbandbüro des Bundes, 03.01.2017)

Gefördert durch