Slide background

Kann die (alleinige) Verlegung von Backbones und/ oder der Anschluss an Backbones gefördert werden und wenn ja, unter welchen Voraussetzungen?

Nein, Zielsetzung des Programms ist es, Haushalte und institutionelle Nachfrager anzuschließen. Eine reine Backbone-Verlegung ist nicht vorgesehen. Eine Förderung kommt nur für den Fall in Frage, dass die Kosten der Backboneanbindung als Wirtschaftlichkeitslücke im Rahmen des Gesamtprojekts ausgewiesen werden. Für das Gesamtprojekt sind dann allerdings auch alle Nebenbestimmungen des Bundesförderprogramms zu beachten (z.B. Open Access-Verpflichtung). Alternativ bestünde die Möglichkeit, durch Nutzung der Daten des Infrastrukturatlasses zu prüfen, ob sich nicht bereits bestehende Infrastrukturen zur Mitnutzung eignen und die erforderliche Kostenlücke über Synergieeffekte geschlossen werden könnte. (Quelle: Breitbandbüro des Bundes/BMVI, 15.02.2016)

Gefördert durch