Slide background

Wann ist ein Verwendungsnachweis der Fördermittel zu erbringen und was muss dieser beinhalten?

Nach Projektabschluss, innerhalb eines Jahres nach Erfüllung des Förderzwecks (ANBest-Gk 6.1):

  • Zahlenmäßiger Nachweis (ANBest-Gk 6.3)
  • Sachbericht (ANBest-Gk 6.4)
  • Vollständiger Projektdokumentation (BNBest-Gk 4.1.1)
  • GIS-Nebenbestimmungen

(Quelle: Breitbandbüro des Bundes, 13.07.2016)

Wie oft sind während der Projektlaufzeit Zwischennachweise zu erbringen und was müssen diese beinhalten?

Nach Erreichen jedes Meilensteins des Bauvorhabens, mindestens einmal pro Haushaltsjahr:
- Zahlenmäßiger Nachweis (ANBest-Gk 6.4)
- Sachbericht (ANBest-Gk 6.3)
- Fotodokumentation
- GIS-Nebenbestimmungen
(Quelle: Breitbandbüro des Bundes, 13.07.2016)

Gefördert durch